Gesamtlösungen für Gebäudetechnik und -bewirtschaftung

Regelungstechnik

Die Regelungstechnik befasst sich mit der gezielten Beeinflussung von physikalischen, chemischen, biologischen oder anderen Grössen in technischen Systemen. Die Beeinflussung beruht auf der Differenz zwischen dem Sollwert und dem gemessenen Istwert der jeweiligen Grösse und bewirkt, dass deren zeitliches Verhalten dem gewünschten Verhalten nahekommt. Die Eigenschaften der Anlage werden durch Analyse von durch Experimente gewonnenen Messergebnissen bestimmt oder theoretisch beschrieben. Danach wird ein passender Regelkreis entworfen und dessen dynamisches Verhalten theoretisch untersucht. Der realisierte Regelkreis wird während der Inbetriebnahme getestet und optimiert.